Thursday, 12.12.19
home Kletterkurse Sportklettern & Alpinklettern Freeclimbing Klettervereine
Klettern Allgemeines
Klettern Verhaltensregeln
Gefahren beim Klettern
Kletterkurse
weiteres Klettern ...
Klettertechniken
Sportklettern
Alpinklettern
Technisches Klettern
weiteres Klettertechniken ...
Freeclimbing
Freeclimbing - Freiklettern
Klettern - Toprope
Klettern - Vorstieg und Nachstieg
weiteres Freeclimbing ...
Klettern Geländearten
Höhlenklettern
Eisklettern
Gebäudeklettern
weiteres Klettern ...
Klettervereine - Alpenvereine
Deutscher Alpenverein
Schweizer Alpenclub
Regionale Klettervereine
weiteres Klettervereine ...
Kletterrouten, -hallen, -gärten
Kletterregionen in Deutschland
Kletterregionen in der Schweiz
Kletterhallen in Deutschland
weiteres Kletterrouten ...
Klettern und verwandte Sportarten
Schneewandern
Rettungskette
Höhenkrankheit
weitere Sportarten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Schweizer Alpenclub

Schweizer Alpenclub


Der Schweizer Alpen- Club (SAC) wurde 1863 gegründet und hat mittlerweile ca. 110 000 Mitglieder. Ebenso wie der Österreichische und der Deutsche Alpenverein ist auch der Schweizer Alpen- Club in viele Sektionen aufgeteilt. Der SAC hat 111 solcher Sektionen, welche eigenständige Sportvereine sind. Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren können Mitglied der SAC- Jugendorganisation (JO) werden und dort an einer großen Anzahl an Ausflügen und Ferienlagern teilnehmen.



Verantwortlich für die Finanzen und die Organisation des SAC sind die Abgeordnetenversammlung sowie die Präsidentenkonferenz, welche jeweils einmal im Jahr zusammen kommen und wichtige Dinge besprechen. Die eigentliche Führungsriege des SAC bildet jedoch der Zentralvorstand des Schweizer Alpen- Clubs.

Der Schweizer Alpen- Club veranstaltet neben verschiedenen Wettkämpfen auch diverse Ski- und Sportklettertouren, die meist über mehrere Tage gehen und bei denen die Teilnehmer in einer der zahlreichen SAC- Hütten übernachten.

Da der SAC eine große Anzahl dieser Berghütten vertreibt, ist er besonders beliebt bei Bergwanderern, welche während ihrer mehrtägigen Ausflüge eine spartanische, aber günstige Übernachtungsmöglichkeit finden.

Ein weiteres wichtiges Anliegen des Schweizer Alpen- Clubs ist die Aus- und Fortbildung in Sachen Bergsport. Hier gibt es so unterschiedliche Kurse wie beispielsweise Skitechnik, Eisklettern, Familienbergsteigen oder Sportklettern. Je nachdem welche Jahreszeit ist, können Mitglieder das SAC nach vorheriger Anmeldung an diesen Kursen teilnehmen.

Des Weiteren gibt der SAC einige Publikationen raus und informiert über die verschiedenen Bergsportmöglichkeiten sowie über Gefahren in den Bergen, wie beispielsweise Lawinen. Der SAC unterhält auch eine eigene Bergrettungskolonne und unterstützt zusätzlich die Schweizer Rettungsflutwacht (REGA) mit Experten.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Klettervereine ...

weiteres Klettervereine ...

Klettervereine Ob in Österreich, der Schweiz, Deutschland oder regional, hier erfahren Sie alles über Kletter- oder Alpenvereine. {w486} Auf dieser Seite können Sie sich über die weltweit ...
Regionale Klettervereine

Regionale Klettervereine

Regionale Klettervereine In vielen Regionen gibt es Kletter- und Wandervereine, von denen der große Anteil eine Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) ausmacht. Der Vorteil dieser eher kleineren, ...
Klettern lernen