Thursday, 12.12.19
home Kletterkurse Sportklettern & Alpinklettern Freeclimbing Klettervereine
Klettern Allgemeines
Klettern Verhaltensregeln
Gefahren beim Klettern
Kletterkurse
weiteres Klettern ...
Klettertechniken
Sportklettern
Alpinklettern
Technisches Klettern
weiteres Klettertechniken ...
Freeclimbing
Freeclimbing - Freiklettern
Klettern - Toprope
Klettern - Vorstieg und Nachstieg
weiteres Freeclimbing ...
Klettern Geländearten
Höhlenklettern
Eisklettern
Gebäudeklettern
weiteres Klettern ...
Klettervereine - Alpenvereine
Deutscher Alpenverein
Schweizer Alpenclub
Regionale Klettervereine
weiteres Klettervereine ...
Kletterrouten, -hallen, -gärten
Kletterregionen in Deutschland
Kletterregionen in der Schweiz
Kletterhallen in Deutschland
weiteres Kletterrouten ...
Klettern und verwandte Sportarten
Schneewandern
Rettungskette
Höhenkrankheit
weitere Sportarten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Kletterhallen in Deutschland

Kletterhallen in Deutschland


Wer dem stressigen Alltag entfliehen möchte und seinem Hobby dem Sportklettern nachgehen möchte, braucht dazu meist nicht kilometerweit in ein Gebirge zu fahren sondern kann eine der zahlreichen Kletterhallen Deutschlands besuchen. Gerade in den letzten Jahren ist die Anzahl der neu eröffneten Kletterhallen enorm angestiegen.



Immer mehr Leute suchen nach dem besonderen Sporterlebnis und werden nicht selten beim Klettern fündig. Der besondere Vorteil von Kletterhallen liegt darin, das sie einem die Möglichkeit bieten seiner Leidenschaft jederzeit und bei jeder Wetterlage nachzugehen und besonders Kletteranfänger können hier erste Klettererfahrungen sammeln, denn fast alle Kletterhallen bieten Kurse für Klettereinsteiger, aber auch für Erfahrene und Profis an. Die Eintrittspreise für Kletterhallen liegen meist zwischen 5 und 10 €, es gibt jedoch in den meisten Hallen auch spezielle Jahreskarten und andere Angebote.

Deutschlands größte Kletterhalle, die Bronx Rock, befindet sich im recht unscheinbaren Nordrheinwestfälischen Wesseling. Hier kann man Fläche von ca. 2500 Quadratmetern und einer Höhe von bis zu 16,5m zwischen unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen wählen und findet mit Sicherheit eine, den eigenen Vorstellung und Fähigkeiten entsprechende Kletterroute.

Eine weitere besonders tolle und große Kletterhalle ist die XXL in Dresden. Hier kann man sich zwischen 35 Routen entscheiden und auf einer Gesamtfläche von 1800 Quadratmetern austoben. Und auch wer abends um 22 Uhr noch Lust aufs Klettern bekommt, kann vorbei schauen, denn die XXL ist Wochentags von 8:00 bis 24:00 Uhr geöffnet.

Da es mittlerweile in fast jeder Kleinstadt eine Kletterhalle gibt, werden sie sicherlich mit einem Blick in die örtlichen Gelben Seiten schnell fündig.



Das könnte Sie auch interessieren:
Kletterhallen in Europa

Kletterhallen in Europa

Kletterhallen in Europa Auch wen es über die deutsche Landesgrenze hinaus zieht wird bei der Suche nach tollen Kletterhallen fündig. {w486} In unseren Nachbarländern Österreich und Schweiz kann ...
weiteres Kletterrouten ...

weiteres Kletterrouten ...

Kletterrouten Wir möchten Ihnen auf dieser Seite verschiedene Kletterrouten vorstellen sowie einiges über Kletterhallen und Klettergärten erzählen. {w486} Kletterrouten in ganz Europa und ...
Klettern lernen