Thursday, 12.12.19
home Kletterkurse Sportklettern & Alpinklettern Freeclimbing Klettervereine
Klettern Allgemeines
Klettern Verhaltensregeln
Gefahren beim Klettern
Kletterkurse
weiteres Klettern ...
Klettertechniken
Sportklettern
Alpinklettern
Technisches Klettern
weiteres Klettertechniken ...
Freeclimbing
Freeclimbing - Freiklettern
Klettern - Toprope
Klettern - Vorstieg und Nachstieg
weiteres Freeclimbing ...
Klettern Geländearten
Höhlenklettern
Eisklettern
Gebäudeklettern
weiteres Klettern ...
Klettervereine - Alpenvereine
Deutscher Alpenverein
Schweizer Alpenclub
Regionale Klettervereine
weiteres Klettervereine ...
Kletterrouten, -hallen, -gärten
Kletterregionen in Deutschland
Kletterregionen in der Schweiz
Kletterhallen in Deutschland
weiteres Kletterrouten ...
Klettern und verwandte Sportarten
Schneewandern
Rettungskette
Höhenkrankheit
weitere Sportarten ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Kletterausrüstung

Kletterausrüstung


Wer Klettern möchte braucht erst einmal eine gute Ausrüstung. Hierbei muss man jedoch unterscheiden zwischen dem Equipment für Kletterer im Gebirge und dem für Kletterer in einer Kletterhalle. In beiden Fällen gilt jedoch: eine gute und vor allem komplette Ausrüstung ist das A und O.



Wer gerade mit dem Klettern anfängt und sich erst einmal langsam an den Sport heran tasten möchte, kann sich in einer der zahlreichen Kletterhallen in Deutschland eine Ausrüstung leihen. Diese besteht dann aus einem festen Seil, einem Klettergurt, Karabinern, speziellen Schuhen und eventuell einem Helm. Wer jedoch schon zu den Könnern unter den Kletterern gehört, verfügt meist über seine eigene Ausrüstung und kann diese meist auch in die Kletterhallen mitbringen. Eine solch einfache Ausrüstung reicht für das Klettern in der Halle auch vollkommen aus, da sie dort in einem geschlossenem Raum an einer feststehenden Wand klettern und sich so beispielsweise um das Wetter keine Sorgen machen brauchen.

Anders ist das jedoch, wenn sie im freien Gebirge klettern. Hierbei spielt neben der Kletterausrüstung auch die passende Kleidung eine sehr wichtige Rolle. Wo man beim klettern in der Halle lediglich auf die Bequemlichkeit der Kleidung achten braucht, ist es bei Klettertouren in der freien Natur wichtig, sich den entsprechenden Witterungsbedingungen anzupassen. Weitere wichtige Utensilien neben der richtigen Bekleidung und dem Standardeqipment wie Seil, Karabiner, Schuhe, Gurt und Sicherung sind ein Helm, eventuell eine Stirnlampe, ein Eispickel, Steigeisen oder sonstige spezielle Utensilien.

Insgesamt muss festgehalten werden, dass eine komplette Kletterausrüstung ziemlich ins Geld gehen kann und so sollten sie sich nicht gleich vor ihrer ersten Klettertour eine teure Ausrüstung zulegen, sondern sich erst einmal eine Ausrüstung leihen um zu schauen, ob ihnen der Sport überhaupt Spaß bereitet. Wenn dies der Fall ist, können sie sich nach und nach das entsprechende Equipment kaufen, wobei sie sich am besten von einem Verkäufer eines Fachgeschäfts beraten lassen.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Klettern ...

weiteres Klettern ...

Alles übers Klettern Hier möchten wir Ihnen alles übers Klettern berichten. Klettern ist zu einer beliebten Sportart geworden. Jedoch sollten alle Sicherheitsmaßnahmen sowie Klettergrundsätze bekannt ...
Bewertung von Kletterrouten

Bewertung von Kletterrouten

Bewertung von Kletterrouten Kletterrouten werden allgemein nach Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Um den Schwierigkeitsgrad einer Kletterroute vergleichbar zu machen, gibt es ein spezielles ...
Klettern lernen